Das Internet

Thursday, September 5th, 2013

Heute war ich mit meinem Studienteam zusammen weil wir unsere Pädagogik Texte nachlesen wollten und sie mit einander besprechen. Deshalb trafen wir uns bei der Bibliothek in Asylgade. Wir haben doch ein Mitglied unsere Gruppe die heute in der Schweiz ist, und sie wollte auch gern mitmachen. Heutzutage geht das aber auch, weil wir eine Menge verschiedene Möglichkeiten dafür haben. Wir rief sie deshalb bei Skype an, und sie konnte dann mitmachen als ob sie neben uns saß.

Diese Möglichkeit erleichtert wirklich unsere Arbeit wenn wir die nächsten 3 Monate mehrere Aufgaben zusammen machen müssen, weil wir dann direkt zusammen sprechen können, und nicht ständig Mails schreiben müssen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Fortællinger fra et lærerliv

Tanker fra et liv i folkeskolen

Thomas in Peru

CUSCO - eine faszinierende Stadt und Provinz

freddiestravels

A blog so my Mum knows I'm still alive

eizato

Gedanken über Deutsch als Fremdsprache zu lernen.

mari282tt

A topnotch WordPress.com site

My Blog

This WordPress.com site is the bee's knees

rasmusibsen

A great WordPress.com site

frederikthode

The greatest WordPress.com site in all the land!

lucasanderschouskole

A great WordPress.com site

%d bloggers like this: